SanFrancisco-Reise.de
 
 
 
 
 
 
Point Lobos
Hierbei handelt es sich um ein Naturreservat im Süden der Stadt Monterey, nördlich des Küstenabschnitts Big Sur an der Pazifikküste. Bekannt ist das Naturschutzgebiet für seine vielfältige Tier,- und Pflanzenwelt. Etwa die Hälfte des Naturschutzgebietes liegt unter Wasser und ist nur mit einer Taucherausrüstung zugänglich. Es gibt einige ausgewiesene Diving-Areas. Vor der Küste dienen ausgedehnte Tangwälder als Versteck und Nahrungsquelle für die dort lebenden Meerestiere. Hierzu zählen Seeotter, Seehunde, Delfine, Seelöwen, Robben und auch Wale. Das nährstoffreiche Wasser sorgt dafür, das die Population der Meeressäuger sich dort sehr wohl fühlt. Viele davon lassen sich auch vom Land aus gut beobachten. Gelegentlich gelingt auch ein Blick auf einige scheue Landsäuger die im Reservat ebenfalls ihr zu Hause haben.
 
Restaurants
Shopping
Nightlife
Vehrkehrsmittel
Stadtplan
Mietwagen
Museen
 

 

 

 

 

 
   
 
Dazu zählen Kojoten, Hirsche, Berglöwen, Luchse und Kaninchen. Die Vogelwelt wird durch Reiher, Kormorane, Spechte und Möwen vertreten, die in Point Lobos nisten, aber auch viele Singvögel machen auf ihrer Reise dort halt. Die kargen Felsen und das dichte Gestrüpp sind ein idealer Lebensraum. Im Park gibt es eine Vielzahl von Wanderwegen die den Besucher zu den jeweiligen Aussichtpunkten bringen. Sie führen oft direkt an der Küste entlang mit einem wunderschönen Blick auf den Ozean. Ein kleines Museum ist in der Whalers Cabin untergebracht, einer historischen Walfängerhütte die in den frühen 1850er Jahren entstanden ist. Ursprünglich von chinesischen Fischern gebaut diente sie später portugiesischen Walfängern als Unterkunft. Vom Walfängerhäuschen genießt man einen tolle Aussicht auf die schroffen Felsen der Whalers Cove sowie auf die Carmel Bay.
 
   
 

Öffnungszeiten: Point Lobos von 8.00 UHR – 17.00 UHR
Die Zufahrt zu einigen Beobachtungspunkten ist teilweise mit dem PKW möglich.
Eintritt kostet mit dem PKW 10 US $
Fahrzeit von San Francisco etwa 2h

 

 

 
© sanfrancisco-reise.de

 

Bildgallerie