San Francisco Reiseservice mit Informationen zu Chinatown und dem Castroviertel




Hotelangebote
 




Reiseangebote
 


Service
 




Chinatown ist ein über 20 Häuserblocks umfassendes Areal  mit  Geschäften, Boutiquen  und  Restaurants der  Spitzenklasse. Das  Chinatown in San Francisco ist das größte chinesische Straßenviertel in den USA und  übertrifft mühelos die chinesischen Viertel in New York oder Los Angeles. Es zählt über 80 000 Einwohner und erstreckt von der Stockton Street im Westen, zur Kearny Steet im Osten und von der Bush Street, Ecke  Grant Avenue im Süden, wo  sich der Haupteingang befindet bis zum  Broadway im Norden. Hier finden Sie Andenken, Kurioses, Ausgefallenes und  jede Menge Lebensmittel  die  Sie in normalen Supermärkten nicht bekommen. Hier ist chinesische Küche und eben auch die kantonesische Küche zu hause, die wiederum bis weilen sehr eigenwillig im

Geschmack sein kann. Einige Gerichte wirken für das Auge erst einmal befremdlich aber meist überzeugt dann der Geschmack. Chinatown ist natürlich auch ein riesiger Markt für chinesisches Kunsthandwerk mit Schnitzereien und Schmiedearbeiten. Es empfiehlt sich aber bei aller Kaufeslust sich über die Zollbestimmungen zu informieren da das Schnäppchen bei der Einreise in Deutschland eventuell verzollt oder schlimmer auch konfisziert wird weil man gegen geltende Einfuhr- bestimmungen verstößt.

Castrovietel - Homosexuellenszene in San Francisco

Castro District liegt am oberen Ende der Market Street wo Sie sich mit der Castro Steet kreuzt. Seit den 60er und 70er Jahren entdeckten immer mehr Schwule und Lesben dieses Viertel für sich und kauften sich in der Gegend Ihr Häuschen. Die Castro Street mit dem Castro Theater steht heute noch als Synonym der homosexuellen Freiheit in San Francisco. Nirgends in den USA können die Schwulen und Lesben sich so ausleben, wie in der Castro Street. Die viktorianischen Häuser sind oft mit auffälligen

Regenbogenfarben bemahlt oder zumindest mit einer Regenbogenfahne geschmückt. Die Geschäfte, Bars und Restaurants in der Gegend gehören zumeist ebenfalls homosexuellen Geschäftsleuten die aus der Szene stammen. Ein Besuch ist der Castro District immer wert schon allein der vielen skurrilen Menschen wegen, die sich hier so richtig ausleben können. Besonders empfehlenswert ist die "San Francisco Pride Parade", die jährlich Ende Juni stattfindet und bei der tausende Schwule, Lesben oder auch Transsexuelle das Leben in vollen Zügen genießen.

www.sfpride.org



Pauschalreise sowie Hotelangebote



Das Park Fifty Five hat eine hervorragende Lage gehört zu den besten Adressen der Stadt


Parc Fifty Five Hotel
Anreisedatum:
Abreisedatum:



Einige Wallpaper von San Francisco finden Sie hier


      Impressum       Kontakt       AGB
copyright: sanfrancisco-reise.de