San Francisco Reiseservice mit Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Attraktionen sowie Hotel und Flugangeboten für die Megacity in Kalifornien


Hotelangebote
 



Reiseangebote
 



Service
 





Einreise

Bei der Einreise in die USA müssen Sie ihre biometrischen Daten erfassen lassen. Dazu gehören Ihre Fingerabdrücke sowie ein Foto von Ihnen. Diese Regelung gilt für aufgeführte Länder: Andorra, Australien, Belgien, Brunei, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Japan, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, San Marino, Schweden, Schweiz, Singapur, Slowenien und Spanien. Falls Sie ohne Visum in die USA einreisen möchten, gibt es zwei Möglichkeiten.

Variante A: Sie sind im Besitz eines maschinenlesbaren, Bordeauxfarbenen Reisepass welcher vor dem 26.10.2005 ausgestellt wurde. Der Pass muss für die gesamte Dauer des Aufenthaltes in den Vereinigten Staaten gültig sein. Jugendliche und Kinder unter 18 Jahren benötigen ebenfalls einen eigenen maschinenlesbaren Reisepass. Ein Kinderausweis reicht nicht mehr aus.

Variante B: Sie besitzen den neuen Reisepass (ePass), welcher biometrische Daten von Ihnen erfasst hat (digitales Foto, Fingerabdrücke).

Alle Reisenden aus Ländern des „Visa Waiver“ Programms, also auch aus Deutschland müssen vor der Einreise in die USA eine elektronische Einreiseerlaubnis (Electronic System for Travel Authorization "ESTA") bei der Heimatschutzbehörde einholen. Dieser Antrag muss mindestens 3 Tage vor der beabsichtigten Einreise gestellt werden und wird über das Internet übermittelt. Das ESTA Formular ist kostenpflichtig und wird mit einer Einreisegebühr von 14 US $ pro Person belegt. Die Gültigkeitsdauer beträgt vom Tag der Einreisegenehmigung an 2 Jahre. Sollten Sie in diesem Zeitraum mehrfach in die USA einreisen, fallen keine neuen Gebühren an. Falls Sie in diesem Zeitabschnitt von 2 Jahren einen neuen Reisepass mit neuer Reisepassnummer erhalten, müssen Sie ein neues ESTA Formular ausfüllen. Dann wird die Einreisegebühr erneut fällig. Die Abrechnung erfolgt über Kreditkarte.
ESTA Formular - bitte hier klicken
Für Aufenthalte die über 90 Tage hinaus gehen brauchen Sie für die Einreise ein Visum.

Bitte informieren Sie sich dazu auch auf folgenden Webseiten.

www.auswaertiges-amt.de
https://de.usembassy.gov/de/visa/esta/

Beachten Sie die Sicherheitsregeln bezüglich der Mitnahme von Flüssigkeiten im Handgepäck usw. Erkundigen Sie sich hierzu rechtzeitig bei Ihrer Fluggesellschaft. Weitere Informationen über Ein und Ausfuhrverbote sowie Zollformalitäten erhalten Sie auf unten aufgeführten Webseiten.

www.zoll.de
www.us-botschaft.de


Advanced Passenger Information System (APIS)
Sollten Sie als Tourist in die USA einreisen, müssen Sie am Check Inn Schalter Ihrer Fluggesellschaft bereits die Kontaktadresse Ihres Hotels, oder der Mietwagenstation hinterlegen. Diese Daten müssen von den Airlines bereits vor dem Abflug an die Sicherheitsbehörden in den USA übermittelt werden.
Hierzu wird das APIS Formular benötigt.

zum
APIS Formular - hier klicken

1. Formular ausdrucken
2. ausfüllen
3. beim Check Inn abgeben

Da sich Bestimmungen gelegentlich ändern, übernehmen wir als Betreiber dieser Webseite
keine Gewähr und auch keine Haftung für diese Inhalte.



San Francisco International Airport: Der wichtigste Flughafen der Stadt liegt etwa 25 km südlich vom Zentrum. Es gibt 3 Terminals sowie einen International Terminal die übersichtlich gestaltet sind. Von Deutschland aus steuern die Lufthansa und United Airlines den San Francisco Airport nonstop an, wobei der Lufthansa am International Teminal Bordingbereich G 91-G 102 zugewiesen wurde. Andere Airlines wie American Airlines, Delta oder US Airways bringen Sie mit einem Zwischenstopp nach San Francisco. Vom Airport aus können Sie mit dem Taxi, Shuttle Bus, Mietwagen oder auch mit der BART in das Zentrum gelangen. Für Rucksacktouristen und Leute mit kleinem Geldbeutel empfiehlt sich die BART. Eine Schnellbahn mit der Sie preisgünstig zur Powell Station oder Embarcadero Station fahren können. Dort haben Sie Anschluss zum Verkehrsverbund der Muni Metro usw. Mit dem Taxi kostet die Fahrt in das Zentrum etwa 50 $ und bis Fishermans Wharf etwa 55 $ zuzüglich Trinkgeld. Shuttlebusse sind nur dann billiger wenn Sie mit weniger als 3 Personen reisen weil Sie beim Shuttlebus pro Person bezahlen müssen und beim Taxi die Fahrt bezahlt wird unabhängig der Personenanzahl. Da mit diesen Shuttles meist mehrere Personen oder Personengruppen mitfahren, werden auch unterschiedliche Hotels angesteuert, was wiederum etwas Zeit in Anspruch nehmen kann. Es kann somit vorkommen das Ihr Hotel auf der Route als letztes angesteuert wird. Sollten Sie am Flughafen einen Mietwagen in Anspruch nehmen, erreichen Sie das Mietwagencenter am besten mit der "Blue Line" der AirTrain. Das ist eine vollautomatisierte Bahn die im Flughafenbereich die Terminals, Parkgaragen, BART Station und Mietwagencenter verbindet. Alle großen Mietwagenfirmen wie Alamo, Avis, Budget, Dollar, Enterprise, Hertz, National sind hier vertreten. Einige Mietwagenverleiher bieten Navigationsgeräte mit an, was in einer Stadt wie San Francisco sehr zum Vorteil sein kann. Es gibt viele Einbahnstrassen und eine Adresse nur mit einer Straßenkarte zu finden, könnte sich als schwierig erweisen.


  • Flug & Hotel
  • Nur Flug
  
  
  
  
Kinder
(0-18):
Erwachsener (19-64):
1:
  
  
  
  
  
  


Schwarze Liste der Airlines



Cable Car Infos


Sheraton Fisherman's Wharf
Anreisedatum:
Abreisedatum:



      Impressum       Kontakt       AGB      
copyright: sanfrancisco-reise.de